• Slide 1

Wand- und Deckengestaltung in Mönchengladbach


Unsere Wandgestaltung bringt Lebensfreude!

Ob gewerblich genutzter, öffentlicher Raum oder der ganz private Wohnraum, kombinieren Sie das architektonische Raumgefühl mit Farbe und Strukturen. Mit einer Vielzahl von Farben und Wandbelägen – von der klassischen Raufaser oder Glasfaser bis hin zu Vliestapeten – können Wir Ihnen ein neues Wohngefühl schaffen.


  • kreative Maltechniken
  • Spachteltechniken
  • Lasurtechniken
  • Tapeten
  • Deckendesign, Stuck
  • Zierprofil, Tapeten
  • Deckenanstrich

Bringen Sie Farbe und Abwechslung in Ihre Räume.


Spachteltechniken

Spachteltechniken

Weg von den immer weißen und langweiligen Decken und Wänden. Mut zu wolkigen Flächen mit Tiefenwirkungen, zu unterschiedlichen Eindrücken von derselben Wand. Geeignet für: Wohnzimmer, Hallen, Decken und Wände, Treppenhäuser usw. Varianten: Stucco Veneziano, Stucco Antico, Stucco Lustro, Stucco Marmorino

Umweltschutz & Gesundheit

Die Gesundheit unserer Kunden und der Umweltschutz liegen uns besonders am Herzen. Daher verwenden wir umweltfreundliche und lösungsmittelfreie Farben und Lacke. Viele private Haushalte und Geschäftskunden lassen ihre Wohnungen, Häuser oder Büroräume mit solchen Farben streichen.


Tapeten

Zu allen Zeiten haben Menschen die eigenen vier Wände dekoriert, verkleidet und geschmückt. Moderne Tapeten bieten dazu vielfältige Möglichkeiten, denn sie sind mittlerweile in allen gewünschten Farben, Mustern und Materialen erhältlich. Lassen Sie sich überraschen, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.


Raufaser

Die Raufaser ist Deutschlands beliebteste Wandbekleidung. Sie besteht aus mehreren Papierschichten, in die strukturgebende Holzfasern fest eingearbeitet sind. Sie können aus verschiedenen Strukturen und Körnungen Ihren persönlichen Favoriten wählen. Die Raufaser kann auf jedem tapezierfähigen Untergrund angebracht und auch mehrfach mit beliebigen Wandfarben überstrichen werden.

Kinder mögen es bunt

Daher werden weiße Raufaser Tapeten in Kinderzimmern leicht zu überdurchschnittlichen Maltafeln umfunktioniert. Denken Sie lieber vorher an die Bedürfnisse Ihrer Kleinen, und entscheiden Sie sich für eine kindgerechte, farbenfrohe Wandbekleidung.

Papiertapete

Neben der Raufaser wird immer noch am häufigsten die Papiertapete verwendet. Meist in Form der bedruckten Mustertapete. Die Papierbahn wird in mehreren Durchgängen auf der Vorderseite bedruckt. Außerdem werden zu vielen Kollektionen die passenden Bordüren angeboten. Die Tapete feiert seit einiger Zeit eine Renaissance. Gerade im modernen Wohnumfeld ist die Tapete als Gestaltungselement kaum noch wegzudenken.

Vliestapete

Oder Sie entscheiden sich für eine Vliestapete. Da das Trägermaterial aus feuchtigkeitsbeständigen, maßstabilen Vliesfasern besteht, dehnen sich die Tapeten nach dem Einkleistern nicht aus. Und es kann nicht zu unschönen Ansätzen durch zu langer oder zu kurzer Einweichzeit kommen.

Fototapete

Einzelne Wände kann man auch mit einer Fototapete in Szene setzen. Die mit Bildern beschichteten Tapetenbahnen werden nacheinander an der Wand zu einem kompletten Fotomotiv zusammengesetzt. Oft werden die Einzelteile der Bildtapete im Flachsieb- oder im Offset-Druckverfahren hergestellt.

Flüssigtapete

Flüssigtapete oder „Flüssige Raufaser“ wird als Trockenmasse geliefert und vor Ort mit Wasser vermengt. Danach wird sie, wie bei einem Brotaufstrich, auf die Wände und Decken aufgetragen. Anders als bei der Raufaser entsteht die raue Oberflächenstruktur allerdings nicht durch die Beimischung von Holzspänen, sondern durch das Beimischen von Baumwolle oder anderen Textilien.

Dirk Effenberger Maler & Lackiererbetrieb

Klusenstr. 48
41239 Mönchengladbach

Telefon: 02166 131123 02166 131123